Your Message Subject or Title Your Message Subject or Title Your Message Subject or Title Your Message Subject or Title Your Message Subject or Title

LIEBES PUBLIKUM,

ab übermorgen kommen gleich zwei Produktionen der 24. ARENA... der jungen Künste zu uns:
Mit VOYAGER I die Rehabilitation einer Botschaft menschlicher Weisheit an außerirdisches Leben am 15 / 16 OKTOBER, am Wochenende Büchners Woyzeck-Textmaterial in den Händen zweier Ernst-Busch-Absolventen: VOICECK am 18 / 19 OKTOBER!

***Wir suchen Wander-Statistinnen! So viele Wanderinnen / NordicWalkerinnen / wanderlustige Frauen ab 40 wie möglich für eine 5minütige Szene der norwegischen Theatervorstellung A SLOW ESCAPE (Trailer ab Min. 3'20). Info + Einladung der Regisseurin Karen Røise Kielland...
Freitag, 17 OKTOBER, ist Anmeldeschluss***

Auch dafür: Zweiter Branchentreff der freien darstellenden Künste vom LAFT im Ballhaus-Ost Berlin. Vom 23 - 25 OKTOBER heißt es STRATEGIEN ENTWICKELN. | PERSPEKTIVEN ERKENNEN. | WISSEN VERMITTELN. | KOLLEGEN BEGEGNEN. Auf bald!

DER THEATERDISCOUNTER

VOYAGER I

von K.A.U.

15 / 16 OKTOBER, 20 Uhr

"I occasionally think how quickly our differences, worldwide, would vanish if we were facing an alien threat from outside this world." Ronald Reagan zu Michail Gorbatschow, 1988.

An Bord der Raumsonde Voyager reist eine Botschaft an außerirdisches Leben mit: 115 Bilder, Grußworte in 55 Sprachen, Geräusche, 27 Musiktitel. Dieses kinderbuchartige Gesamtbild menschlicher Weisheit, wird vom Performancekollektiv K.A.U. seziert und schonungslos von der goldenen Datenplatte in den Bühnenraum decodiert.

K.A.U. sind Johannes van Bebber (Musik) / Philipp Bergmann (Performance) / Alexander Buers (Licht / Video) / Thea Reifler (Performance) / Matthias Schönijahn (Performance) Mit freundlicher Unterstützung durch Institut für Angewandte Theaterwissenschaft / Hessische Theaterakademie / Zentrum für Medien und Interaktivität – Gießen / Stadttheater Gießen

Tickets reservieren... Mehr Info... Auf Facebook...

VOICECK

Lecture Performance von LAOKOON Teil 1

18 / 19 OKTOBER, 20 Uhr

An einem der lautesten Orte der Welt, in Mexico City, gehen zwei Regieabsolventen der Ernst Busch und ein mexikanischer Performer den geheimnisvollen ‚Stimmen‘ auf den Grund, die Woyzeck verfolgen und ihn zum Morden treiben. Gesellschaftliche Mechanismen im Kraftfeld von Megacities, Maya-Sagen und Ent-Mündigung. Momente des Handelns; genau dann, wenn es unmöglich scheint.

Von und mit Tina Ebert / Moritz Riesewieck / Luis Alberto Rodriguez Eine Produktion von LAOKOON Koproduktion Theaterdiscounter Berlin Mit Unterstützung durch DAAD / Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin / Deutschlandfunk / Deutschlandradio Kultur

Tickets reservieren... Mehr Info... Auf Facebook...

/ Vorschau

AUTHENTIZITÄTSPROTHESEN – JETZT ABER ECHT!

von Malte Schlösser & Maximilian Merker


22 + 24 / 25 / 26 OKTOBER, 20 Uhr  Mehr...

MAUERFÄLLE FESTIVAL zum 25. Jahrestag des deutschen „Mauerfalls“

mit theatrale subversion, Leonid Andrejew, Festbankett + Maurisches Soljanka-Gelage u.v.m.


01 - 08 NOVEMBER: 1989 [EXIT GHOST] / DIE MAUER | CTEHA / MAU MAU* Mehr...

NOVEMBER im Theaterdiscounter


A SLOW ESCAPE / LET'S CALL IT A DAY! / HANS! Start-Up, Slow-Down...
TD/ Theaterdiscounter
Klosterstraße 44 / 10179 Berlin
+49 30 28 09 30 62


/ künftig keinen Newsletter mehr erhalten ...