DEUTSCHKURS

Technoduett vom Theaterhaus Jena

18. Nov Do, 20:00
19. Nov Fr, 20:00
online buchen

Jelena Petrowna (später Helene) Fischer hat geschafft, wovon die Holländerin Lizzy Timmers noch träumt: Sie ist deutscher als deutsch geworden. Was andere also geschafft haben, kann so unmöglich nicht sein. Lizzy sucht sich einen Deutschlehrer. Angeleitet von Sören alias DJ Monkey Maffia erkundet sie Sprache, Sitten und Gebräuche - vor allem über die Musik. Ein Versuch, das Gefühl des Fremdseins mittels Techno zu überwinden.

Lektion um Lektion, Beat um Beat erschließt sich ein Bild der neuen Heimat. Aus dem Beobachten wird ein Vortasten in unbekannte Gewässer, und zunehmend steigt der Mut zur Partizipation, aber auch zur Konfrontation. Am Ende braucht Lizzys Recherche ein neues Ziel: Ankommen. Man selbst bleiben. Wissen. Und sich weniger fremd fühlen.

Jelena Petrowna Fischer hat sich beim Ankommen auch neu erfunden. Sie heißt jetzt Helene. Mit diesem Gastspiel startet der TD Berlin einen losen Austausch von Produktionen mit dem Theaterhaus Jena, das derzeit von der holländischen Gruppe „Wunderbaum“ geleitet wird.


Von und mit Lizzy Timmers / Sören Bodner alias Monkey Maffia Bühne/Licht Maarten van Otterdijk Dramaturgie Thorben Meißner Produktion Theaterhaus Jena

Lizzy Timmers, 1980 in Rotterdam geboren, ist Absolventin der Toneelacademie Maastricht (2003) und hat außerdem ein Diplom am Libanon Lyceum Rotterdam inne (1999). Neben ihrer Arbeit mit dem Künstlerkollektiv Wunderbaum auch Zusammenarbeit als Performerin, Regisseurin und Sängerin mit anderen Künstlern und Künstlerkollektiven. Seit 2018/19 festes Ensemblemitglied am Theaterhaus Jena und Entwicklung eigener Arbeiten. Ab der Spielzeit 2022 wird sie zusammen mit Maarten van Otterdijk für zwei Jahre die Künstlerische Leitung des Theaterhauses Jena übernehmen.

Sören Bodner, alias DJ Monkey Maffia ist 1977 geboren. Er hat u.a. mit Thomas Sperling 1998 das Musiklabel »Freude am Tanzen« gegründet, 2001 kam der Plattenladen »Fatplastics Record Store« im Schillergässchen in Jena hinzu. Zusammen mit dem DJ Robag Wruhme bildete er das Duo Wighnomy Brothers. »Deutschkurs« ist seine erste Zusammenarbeit mit Lizzy Timmers und dem Theaterhaus Jena. Es folgte eine weitere Zusammenarbeit im Rahmen der Uraufführung »Wo ist das Theater?« von Anne Jelena Schulte in der Spielzeit 2019/20.

Kartenpreise 15,- € / 9,- € (ermäßigt)
Tickets im VVK bei RESERVIX erwerben!